MUTMASSUNGEN ÜBER JOSEPH



DEVOTIONAL

Kniefällig
Spricht der sichtbare Mose
Mit dem Unsichtbaren, als ob
Der sichtbar wäre.

Der Unsichtbare hingegen
Spricht im verborgnen
Und ohne Als-ob
Mit dem sichtbaren Mose.

Steht einer von beiden
Noch zu bezweifeln,
Dann sichtlich
Der Unsichtbare nicht.

MUTMASSUNGEN ÜBER JOSEPH



DER ALLERERSTE PSALM

Ein Lied / noch nicht von David. / Vorzusingen jedwedem Höchsten / in der Stunde seiner tiefsten / Depression.

Siehe / als Saul sich / kriegsmüde und also inkonsequent / von allen zwei guten - / Samuel, Jahwe - / Geistern verlassen sah, blieb er / fürs erste zu Haus.

Statt / wie es nahe gelegen hätte / sich durch kräftiges Dreinhaun / abzulenken oder / zu rehabilitieren, sandte / er aus nach den Tröstungen / wortloser Kunst.

Isais gesalbter / achter Sohn kam: / rötlich, nach Schafmist stinkend, der schlug / seine Gitarre wie später / Freunde und Feinde: / brillant.

Über die Musen / zur Macht. Auch ein Weg. Aber / ein langer. Die vielen Kadenzen. / Dachte sich Saul und ließ / sich durch solche Gedanken / die ihm da kamen / erheitern.

Hier leider endet / das jedwedem Höchsten / vorzusingende Lied. Hier beginnt / Israels zweiter König, bei Hof / höflichst instrumentierend, sich / anzusagen.


[ < ] [ << ] [ >> ] [ > ]